Endspurt für die Leipziger Buchmesse 2017 (März 2017)

Vom 23. bis 26. März 2017 ist es soweit: Der Burgenwelt Verlag schlägt sein Lager wieder auf der Leipziger Buchmesse auf. Wie im letzten Jahr in Halle 2, diesmal am Stand 318. Ihr findet uns in der Nähe der Fantasyinsel. Wir freuen uns besonders, dass wir auch wieder Autorinnen und Autoren des Verlags vor Ort haben werden. Tatjana Stöckler (Autorin der erfolgreichen historischen Reihe um die Diebin Luzia) wird an unserem Stand zu finden sein. Und auch Yngra Wieland wird sich hin und wieder blicken lassen. Zur Neuerscheinung von Yngra Wielands "Das Schicksal der Schäfflerin" wird es auch eine Lesung geben, am Freitag, den 24. März, von 10.30-11.00 Uhr. Alle Infos dazu gibt es bei uns am Stand und natürlich vorab auch schon auf der Veranstaltungsseite der Leipziger Buchmesse.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Zurück