Willkommen beim BURGENWELT VERLAG!

Treten Sie ein und lernen Sie unseren kleinen, spezialisierten Verlag kennen. Erkunden Sie heute und in Zukunft mit uns gemeinsam die faszinierende Welt der Burgen, Schlösser und Festungen. Wir möchten Sie außerdem mit historischen Erzählungen und Romanen bestens unterhalten.


Aktuelles aus dem Verlag

Happy Release-Day, lieber Normanne (März 2020)

Die Reise des exzentrischen Normannen Guy of Gisborne geht weiter. Claudia Speers Roman "Der Normanne und die belagerte Stadt" ist ab heute überall im Buchhandel erhältlich. Natürlich auch direkt in unserem Online-Shop.

*Aus dem Klappentext*

Dezember 1197. Der Normanne Guy of Gisborne tut alles, um seine Verbannung aus England rückgängig zu machen. Mit Excalibur in seinem Besitz, glaubt er den englischen König überzeugen zu können. Doch die Reise zu Richard Löwenherz birgt zahlreiche Gefahren. Um sich zu wappnen, will der Ritter zunächst in Strazpurc überwintern, wo er dank der hübschen Heiler Miriam schnell in eine peinliche Situation gerät. Doch das ist nicht sein größtes Problem.

Auch für Jakob, Gisbornes getreuen und etwas naiven Knappen, läuft es nicht wie erhofft.
Auf dem Weg zu seiner Familie, von der er sich vor der Überfahrt nach England verabschieden möchte, legt er sich unfreiwillig mit einem teutschen Ritter an und steckt auf einmal knietief in Schwierigkeiten. Zu allem Übel ist Guy und Jakob zudem ein dunkler Schatten auf den Fersen, der den Beiden aus rätselhaften Gründen nach dem Leben trachtet ...

Mit „Der Normanne und die belagerte Stadt“ schickt Claudia Speer ihre Protagonisten Guy of Gisborne und Jakob auf ein weiteres spannendes und gefährliches Abenteuer. Wird der Normanne diesmal endlich heimkehren dürfen?

Absage Leipziger Buchmesse LBM20 (März 2020)

Leider haben wir gerade erfahren, dass in diesem Jahr die Leipziger Buchmesse nicht stattfinden kann. So können inbesondere unsere Neuerscheinung "Der Normanne und die belagerte Stadt" nicht live präsentieren.

Wir hatten geplant, euch diese und natürlich auch alle anderen Bücher aus unserem Programm in Leipzig vorzustellen. Besonders auf die Lesung mit Claudia Speer ("Der Normanne und die belagerte Stadt) sowie von Yngra Wieland, die aus unserer aktuellen Anthologie "Jahrmarkt der Mysterien" einen Auszug aus ihrer darin enthaltenen Geschichte vortragen wollte, haben wir uns sehr gefreut. Und natürlich auf spannende, lustige und inspirierende Gespräche.

Das kann nun so nicht mehr ganz so wie geplant stattfinden, werden aber natürlich auf unseren Social Media Kanälen über unsere Produkte informieren. Ans Herz legen möchten wir euch dafür ganz besonders die Online-Veranstaltung „Leipziger Buchfieber 2020“ auf Facebook unter dem Hashtag #lbf20, wo ihr an allen vier (ursprünglich geplanten) Messetagen mit Aktionen diverser wunderbarer Verlage virtuell und virussicher unterhalten werdet. #bücherhamstern geht nicht nur in Leipzig, sondern von überall aus!

Interview-Serie zum "Jahrmarkt der Mysterien" gestartet (Dezember 2019)

Unsere "Jahrmarkt"-Autorinnen und -Autoren stehen uns Rede und Antwort. Ab sofort erscheint Woche für Woche in unserem Interview-Bereich ein neues Interview. Es gibt nicht nur Einblicke in die Entstehungsgeschichte der jeweiligen Geschichten für unsere Anthologie "Jahrmarkt der Mysterien", sondern viele weitere spannende Infos. Und auch einen Lesetipp gibt es jeweils dazu. Also schaut immer wieder mal rein.

Den "Jahrmarkt der Mysterien" gibt es überall im Online- und stationären Buchhandel und natürlich auch versandkostenfrei in unserem Verlagsshop.

Buchveröffentlichung: "Jahrmarkt der Mysterien" (Dezember2019)

HAPPY RELEASE DAY!!!

Heute erscheint Detlef Klewers "Jahrmarkt der Mysterien". Ein echtes Klewer-Package, denn Detlef hat nicht nur die Anthologie konzipiert und die Geschichten ausgewählt, sondern auch das Cover gestaltet und für jede Geschichte eine individuelle Zeichnung kreiert.

*Aus dem Klappentext*
Jahrmärkte, Festivitäten und die bizarren Künste der Schausteller sorgten einst in mittelalterlichen Städten und Dörfern, beim Adel wie beim gemeinen Volk, für willkommene Abwechslung. Sie boten Erheiterung, Nervenkitzel und morbide Faszination zugleich. Doch hinter den bunten Kulissen warteten bisweilen wahre Abgründe auf die Schaulustigen. Wahrsager und Bänkelsänger zogen die Menschen in ihren Bann. Dunkle Magier und Alchemisten hegten nicht immer gute Absichten.

16 Autorinnen und Autoren tauchen unter der Regie von Herausgeber Detlef Klewer ein in diesen Kosmos aus Gauklern und Monstrositäten, zeigen Licht, aber noch viel mehr Schatten, blicken hinter den Vorhang: Eine schillernde und fremdartige Welt erwartet Sie auf diesem »Jahrmarkt der Mysterien« ...

*Mit Geschichten von*
Anna Eichenbach * Adina Heinemann * Yngra Wieland * Christian Tobias Krug * Nicole Grom * Holger Göttmann * Tanja Brink * Thomas Williams * Regine D. Ritter * Stefanie Bender * Florian Krenn * Ronja Gerdes * Andrea Bienek * Ute Zembsch * Sabine Frambach * Anton Vogel

Print ISBN 978-3-943531-86-2, 14,90€
Ebook 978-3-94353187-9, 4,99€

Überall im Online- und stationären Buchhandel erhältlich und natürlich auch versandkostenfrei in unserem Verlagsshop.

Buchneuerscheinung "Wellensang" (November 2019)

Anna Eichenbachs "Wellensang" ist seit dem 1. November 2019 offiziell überall im Handel (als Print und Ebook) erhältlich und natürlich auch in unserem Online-Shop:
https://burgenweltverlag.de/…/wellensang-eine-limfjord-saga…

*Klappentext*
Ende des 8. Jahrhunderts in Nordjütland: Als Zeichen der Freundschaft zwischen Dorsteinn und Limgard wird die Jarlstochter Turid in die alte Heimat ihrer Mutter gesandt. Nur widerwillig verzichtet sie dort auf ihre gewohnten Freiheiten. Im Dorf zu bleiben und zu weben, während die Männer auf Raubzug ziehen, widerspricht gänzlich dem Leben, das sie vom Hof ihres Vaters kennt. Dennoch zögert sie, als sich ihr die Gelegenheit zur Rückkehr nach Hause bietet: Längst hält sie mehr in Limgard, als sie sich eingestehen möchte.

Ausgerechnet die Limgarder Rorik und Svein, die einander näher stehen als Brüder, verlieben sich in Turid. Aus Gefährten werden Konkurrenten. Bis ihr gemeinsamer Freund Hakon sie zu einem anderen Abenteuer lockt. Angespornt durch Gerüchte über eine Insel voller Reichtümer, brechen die drei Männer an Bord der in die Jahre gekommenen Meereswolf zu einer Víking auf. Ihr Ziel: England – und ein Platz in den Liedern der Skalden. Doch die Unternehmung soll anders verlaufen, als erhofft …

Anna Eichenbachs historisches Romandebüt ist eine bildgewaltige Víking rund um Liebe, Verrat, Schicksalsschläge und ein heldenhaftes Abenteuer!

Print, ISBN 978-3-943531-84-8, 13,90€
Ebook, ISBN 978-3-943531-85-5, 4,99€

Wir freuen uns, nach mehreren wundervollen Kurzgeschichten nun auch Anna Eichenbachs ersten Roman veröffentlichen zu dürfen und wünschen allen Leserinnen und Lesern viel Vergnügen damit!

Unser neuestes Produkt

Der Normanne und die belagerte Stadt

Der Normanne Guy of Gisborne stolpert in ein neues, lebensgefährliches Abenteuer. Wir er nach seiner Verbannung endlich heimkehren dürfen?