Willkommen beim BURGENWELT VERLAG!

Treten Sie ein und lernen Sie unseren kleinen, spezialisierten Verlag kennen. Erkunden Sie heute und in Zukunft mit uns gemeinsam die faszinierende Welt der Burgen, Schlösser und Festungen. Wir möchten Sie außerdem mit historischen Erzählungen und Romanen bestens unterhalten.


Aktuelles aus dem Verlag

Verkaufsstart von Yngra Wielands neuem historischen Roman (November 2017)

Bereits zum dritten Mal begeistert die Autorin Yngra Wieland ihre Leserinnen und Leser mit einem ergreifenden historischen Abenteuer. "Das Geheimnis der Flößerin" ist als Ebook plattformübergreifend überall erhältlich, ebenso natürlich in gedruckter Form über unseren Verlagsshop oder im stationären wie Online-Buchhandel.

Und darum geht es: Ein Unfall in der rauen Isar führt Fronica, Tochter des Floßmeisters Resch, den Steinmetzgesellen Gabriel und den Flößerlehrling Lambert zueinander. Fortan sind ihre Schicksale miteinander verwoben …

Während Lambert das lebensgefährliche Dasein als Flößer satt hat und mit dem Aufbau eines Handelsbetriebes der bitteren Armut zu entkommen versucht, will Gabriel sich mit einer unvergleichlichen Steinfigur für die gerade im Bau befindliche Kirche zu Unserer Lieben Frau einen Namen machen. Beide Männer haben einen beschwerlichen Weg vor sich, und zu allem Überfluss macht die heimliche Liebe zu Fronica sie auch noch zu Konkurrenten.
Die Flößertochter indes hat ihre eigenen Herausforderungen zu meistern. Sie besitzt die Gabe Träume zu deuten und kann die Zukunft voraussehen. Eine heikle Fähigkeit, die sich keine geringere als Sidonie, Mätresse des Herzogs Albrecht IV von Bayern, zunutze machen will. Dabei kommt die Flößertochter einem lebensgefährlichen Geheimnis auf die Spur, das tiefer reicht als die reißenden Wasser der Isar …

Yngra Wieland – Autorin der Erfolgsbücher „Der Tanz der Schäfflerin“ und „Das Schicksal der Schäfflerin“ verwebt in ihrem neuen Roman geschickt die Schicksale ihrer Protagonisten zu einem spannenden Abenteuer vor einer bildgewaltigen historischen Kulisse.

Tatjana Stöcklers neuer Roman "Hollas Töchter" erschienen (Juli 2017)

Nach langer Wartezeit ist es nun endlich soweit! Tatjana Stöckler - Autorin der erfolgreichen historischen Serie um die Diebin Luzia - hat mit "Hollas Töchter" ihren 5. Roman im Burgenwelt Verlag veröffentlicht. Diesmal geht es mit einer sehr eigenwilligen Fürstentochter namens Brune ins 8. Jahrhundert, wo der fragile Frieden zwischen den Sachsen und den Franken mit allen Mitteln bewahrt werden soll. Eine Ehe scheint die beste Möglichkeit. Doch weder ist Brune von der Wahl des Ehemanns angetan noch von der Uneigennützigkeit der Eheschmiederin überzeugt.

"Hollas Töchter" ist bereits überall im Online-Handel als Ebook erhältlich, die Taschenbuchausgabe erscheint am 15. August 2017.

In unserem Online-Shop kann dieser spannende Roman bereits jetzt bestellt werden.

Sommer-Lesetipp: Hasgers Hunde von Annette Imort (Juni 2017)

Mit Annette Imorts packender historischer Abenteuer-Trilogie kann der Urlaub kommen! Die Geschichte handelt von der jähzornigen und ziemlich schwierigen Fränkin Thurudhild, die den Einwohnern ihres Dorfes ein Dorn im Auge ist. Als ihr Mann bei einem Überfall getötet wird, steht sie vor der Entscheidung, als Außenseiterin im Dorf zu bleiben oder mit der verrufenen Söldnertruppe „Hasgers Hunde“ zu reisen.
Thurudhild wagt den Schritt in eine unsichere Zukunft und tritt mit den Söldnern den beschwerlichen Weg nach Trier an, um ein neues Leben als Magd zu beginnen. Sie ahnt nicht, worauf sie sich mit dieser Reise einlässt. Das Bild ihres getöteten Ehemannes lässt sie einfach nicht los; sie wird von Alpträumen und Schuldgefühlen heimgesucht – und auch das Zusammenleben mit Männern, deren Alltag aus Gewalt besteht und deren Beruf das Töten ist, ist alles andere als einfach …

Wer in das Buch reinschnuppern möchte, für den gibt es auf unserer Website eine Leseprobe (Hasgers Hunde).

Die Bücher gibt es in unserem Verlagsshop, auf Amazon oder überall im Buchhandel - als Print-Titel und als Ebook für alle gängigen Formate.

Cover für neue Horror-Anthologie steht fest (Juni 2017)

Mit "Auf düsteren Wegen" wird Ende 2017 unsere 2. Horror-Anthologie erscheinen - die insgesamt 7. Geschichtensammlung des Burgenwelt Verlages. Der Abgabeschluss für die Ausschreibung ist vorbei und Herausgeber Detlef Klewer wird sich nun die nächsten Wochen in den Manuskripteberg vergraben und auswählen, welche Stories einen Platz im Buch bekommen werden. Allen Autorinnen und Autoren, die an der Ausschreibung teilgenommen haben, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! Jetzt ist etwas Geduld gefragt, aber es werden selbstverständlich alle per Mail über das Ergebnis informiert.

Buchneuerscheinung "Der Feuerbrand" (Mai 2017)

Ganz neu erschienen beim Burgenwelt Verlag ist das zweite Buch von Paula Kalhaty - Der Feuerbrand. In diesem historischen Roman, der Mitte des 15. Jahrhunderts spielt, schickt die Autorin ihre Protagonisten Els und Gerd (bekannt aus "Die Safranfälscherin") in ein weiteres spannendes Abenteuer.
Schmerzlich müssen Gerd und Els erkennen, dass alte Sünden niemals wirklich vergeben sind. Und die Vergangenheit hat sie bereits eingeholt …

Paula Kalhatys historischer Roman »Der Feuerbrand« ist ab sofort überhall erhältlich, natürlich auch bei uns im Verlagsshop.

Unser neuestes Produkt

Der Feuerbrand

Die Safranfälscher Gerd und Els werden von ihrer Vergangenheit eingeholt, als ein berüchtigter Raubritter ihre Tochter entführt.