Willkommen beim BURGENWELT VERLAG!

Treten Sie ein und lernen Sie unseren kleinen, spezialisierten Verlag kennen. Erkunden Sie heute und in Zukunft mit uns gemeinsam die faszinierende Welt der Burgen, Schlösser und Festungen. Wir möchten Sie außerdem mit historischen Erzählungen und Romanen bestens unterhalten.


Aktuelles aus dem Verlag

"Richter der Nacht" Lesefrühstück (August 2016)

Am 23. August 2016 wird es wieder kriminell. Dann nämlich lädt der Förderverein der Stadtbibliothek Syke e.V. wieder
zu seinem monatlichen Lese-Frühstück ein und diesmal ist der Burgenwelt Verlag dabei. Verlegerin Jana Hoffhenke und Thomas Prieser, der insbesondere den jüngeren Besuchern der Stadtbibliothek als "Lese-Opa" für seine unterhaltsamen
Lesungen bekannt sein dürfte, werden beim Lesefrühstück Texte aus der historischen Kriminal-Anthologie "Richter der Nacht" vortragen.

Liebhaber historischer Kriminalromane, aber auch alle anderen Fans fesselnder Unterhaltung werden voll auf ihre Kosten kommen. Ganz nebenbei gibt Einblicke in die Entstehung eines solchen Buches – Wie finden sich Autoren zu einem solchen Projekt zusammen? Und wie historisch korrekt sind eigentlich historische Geschichten? Den Lesehappen folgen nach gut einer Stunde die kulinarischen Happen, wenn es im Anschluss zum gemeinsamen Frühstück geht. Unkostenbeitrag für das Frühstück: 4 €.


Anmeldung erfolgt über die Stadtbibliothek Syke, Telefon 04242/164-235. Weitere Infos gibt es in der dazgehörigen Pressemitteilung.

Historische Trilogie in Vorbereitung (Juli 2016)

Der kommende Herbst wird spannend, denn für die zweite Jahreshälfte hat der Burgenwelt Verlag noch so einige Bücher in der Pipeline. Erstmals werden wir eine historische Trilogie veröffentlichen. "Hasgers Hunde" von Annette Imort befindet sich gerade in der finalen Überarbeitung und wird voraussichtlich im August den Weg in die Druckerei antreten. Die Geschichte spielt um das Jahr 500 n.Chr. und es geht um die jähzornige und in ihrem Heimatdorf wenig beliebte Thurudhild. Als ihr Ehemann bei einem Überfall getötet wird, schließt sie sich der Söldnertruppe "Hasgers Hunde" an und reist mit ihnen nach Trier. Ein nicht einfaches Unterfangen als Frau unter Kriegern, hin und her gerissen zwischen ihren  vorgerzeichneten, gesellschaftlichen Verpflichtungen und dem nur schwer zu zähmenden Temperament, das mehr will und sich nicht einfach so fügen will. 

Der erste Band der abenteuerlichen und wendungsreichen Reise Thurudhilds mit dem Söldnertrupp wird im Oktober erscheinen. Band 2 und 3 folgen dann im November und Dezember.

Mittelalter-Blog quâtspreche rezensiert Wellen-Anthologie (Juli 2016)

Der Mittelalter-Blog quâtspreche hat eine Rezension unserer Anthologie "Wenn alte Wellen singen" verfasst und das Urteil fällt überschwänglich positiv aus. "Ich habe eindeutig durch dieses Buch meine Liebe zu Kurzgeschichten entdeckt", schreibt Bloggerin Lisa Konkol. Ein schöneres Kompliment gibt es für die 16 tollen Autorinnen und Autoren wirklich nicht. :-)

Die Bloggerin hatte bei der Leipziger Buchmesse an unserem Wellen-Gewinnspiel teilgenommen, wo es durch Lösen eines Kreuzworträtsels (mit leichten bis kniffligen Fragen über den Burgenwelt Verlag) ein Lösungswort herauszufinden galt. Unsere Glücksfee Isabella Benz (Autorin und u.a. Herausgeberin der Wellen-Anthologie) zog Lisa Konkol aus dem Topf und so trafen ein Mittelalter-Fan und eine Mittelalter-Anthologie aufeinander und wurden Freunde. Aber lest selbst:

https://quatspreche.wordpress.com/…/wenn-alte-wellen-singen/

Schreibkurs mit Sylvia Meywerk am 23. Mai 2016 (April 2016)

Auch im kommenden Monat wird es wieder einen Schreibkurs geben, diesmal erstmals in den Räumen des Burgenwelt Verlags in Bremen. Gastgeberin ist die Autorin Sylvia Meywerk, die an einem Abend in das Thema Figurenentwicklung beim Schreiben eintaucht. Es gibt viele wertvolle Tipps und Anregungen und wir wollen miteinander ins Gespräch kommen. Eigene Geschichten dürfen gern mitgebracht werden, das ist aber keine Pflicht.

Der 3-stündige Kurs findet statt am 23. Mai 2016 beim Burgenwelt Verlag, Hastedter Osterdeich 241, von 18 bis 21 Uhr. Der Kursbeitrag beträgt 20€ pro Person. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.

Mehr über den Inhalt erfahrt ihr auf Sylvias Blog.

Anmelden könnt ihr euch entweder über den Blog oder über das Kontaktformular auf dieser Website. Anmeldung ist möglich, so lange Plätze verfügbar sind.

Termine auf der Leipziger Buchmesse (März 2016)

Nur noch ein paar Tage dauert es bis zur Leipziger Buchmesse 2016. Unsere offiziellen Termine am Stand haben wir hier noch einmal zusammengefasst:

Freitag, 18.3. - 11 Uhr
Tatjana Stöckler, Meet&Greet – Vorstellung der historischen Luzia-Reihe

Freitag, 18.3. - 14 Uhr
Yngra Wieland, Meet&Greet – „Der Tanz der Schäfflerin“

Freitag, 18.3. - 15 Uhr
Isabella Benz, Signierstunde Wellen-Anthologie

Samstag, 19.3. - 11 Uhr
Yngra Wieland, Meet&Greet – „Der Tanz der Schäfflerin“

Samstag, 19.3. - 17 Uhr
Isabella Benz, Signierstunde Wellen-Anthologie und Verlosung Wellen-Rätsel – einige Autoren der Anthologie werden ebenfalls vor Ort sein und gerne Fragen beantworten

An allen vier Messetagen wird unsere Autorin Tatjana Stöckler vor Ort sein und neben ihren historischen Erfolgsromanen auch ihre neue Sciencefiction-Saga vorstellen, unter anderem in einer Lesung auf der Fantasy-Insel am Freitag um 17.30 Uhr.
Von Donnerstag bis Samstag läuft unser Rätselspiel zur Anthologie „Wenn alte Wellen singen“.

Unser neuestes Produkt

Hasgers Hunde 1 - Der Weg nach Treveris

Die jähzornige Thurudhild lässt sich nach einem Schicksalsschlag auf ein wagemutiges Abenteuer ein.