Willkommen beim BURGENWELT VERLAG!

Treten Sie ein und lernen Sie unseren kleinen, spezialisierten Verlag kennen. Erkunden Sie heute und in Zukunft mit uns gemeinsam die faszinierende Welt der Burgen, Schlösser und Festungen. Wir möchten Sie außerdem mit historischen Erzählungen und Romanen bestens unterhalten.


Aktuelles aus dem Verlag

Buchneuerscheinung "Wellensang" (November 2019)

Anna Eichenbachs "Wellensang" ist seit dem 1. November 2019 offiziell überall im Handel (als Print und Ebook) erhältlich und natürlich auch in unserem Online-Shop:
https://burgenweltverlag.de/…/wellensang-eine-limfjord-saga…

*Klappentext*
Ende des 8. Jahrhunderts in Nordjütland: Als Zeichen der Freundschaft zwischen Dorsteinn und Limgard wird die Jarlstochter Turid in die alte Heimat ihrer Mutter gesandt. Nur widerwillig verzichtet sie dort auf ihre gewohnten Freiheiten. Im Dorf zu bleiben und zu weben, während die Männer auf Raubzug ziehen, widerspricht gänzlich dem Leben, das sie vom Hof ihres Vaters kennt. Dennoch zögert sie, als sich ihr die Gelegenheit zur Rückkehr nach Hause bietet: Längst hält sie mehr in Limgard, als sie sich eingestehen möchte.

Ausgerechnet die Limgarder Rorik und Svein, die einander näher stehen als Brüder, verlieben sich in Turid. Aus Gefährten werden Konkurrenten. Bis ihr gemeinsamer Freund Hakon sie zu einem anderen Abenteuer lockt. Angespornt durch Gerüchte über eine Insel voller Reichtümer, brechen die drei Männer an Bord der in die Jahre gekommenen Meereswolf zu einer Víking auf. Ihr Ziel: England – und ein Platz in den Liedern der Skalden. Doch die Unternehmung soll anders verlaufen, als erhofft …

Anna Eichenbachs historisches Romandebüt ist eine bildgewaltige Víking rund um Liebe, Verrat, Schicksalsschläge und ein heldenhaftes Abenteuer!

Print, ISBN 978-3-943531-84-8, 13,90€
Ebook, ISBN 978-3-943531-85-5, 4,99€

Wir freuen uns, nach mehreren wundervollen Kurzgeschichten nun auch Anna Eichenbachs ersten Roman veröffentlichen zu dürfen und wünschen allen Leserinnen und Lesern viel Vergnügen damit!

Pest-Anthologie für Vincent-Preis nominiert (Oktober 2019)

Der Burgenwelt Verlag ist auf der Longlist für den diesjährigen Vincent Preis (Horror-Award) gleich mehrfach vertreten.

Die Pest-Geschichtensammlung "Im Schatten des Schwarzen Todes" ist in der Kategorie "Beste Anthologie" nominiert.

Auf der selben Anthologie sind folgende Stories auf der Longlist der Besten Kurzgeschichten vertreten:
"Das blutige Skalpell" von Erik Huyoff: Autor - Texter - Buchblogger
"Ein jeder stirbt allein" von Monika Grasl
"Memento Mori" von Udo Brückmann

Stimmt alle fleißig ab!

Tod einer Andentaube - als Ebook einen Monat kostenlos (Oktober 2019)

In "Tod einer Andentaube" schickt Sabrina Železný den mürrischen Priester Amaru samt seinem flauschigem Helfer auf die Suche nach einem Mörder. Den historischen Anden-Kurzkrimi gibt es im Oktober 2019 als kostenloses Ebook auf allen gängigen Portalen. Also schnell sichern...

* Aus dem Klappentext *
Cabanaconde in Peru, Ende des 13. Jahrhunderts – Sumaq Urpi, Tochter des Dorfoberhauptes und wegen ihrer Schönheit ehrfurchtsvoll 'Taube mit den schwarzen Augen' genannt, wird ermordet aufgefunden. Dabei sollte sie nach dem Willen ihres Vaters bald als Gabe für die Götter geopfert werden.
Die Einwohner des Dorfes machen schnell einen Verdächtigen für die Tat aus: den Inka-Gesandten Mosoq, der die schöne Taube unbedingt als Braut zu seinem Inkaherrscher hatte heimführen wollen.
Der mürrische Priester Amaru wird damit beauftragt, Beweise für Mosoqs Schuld aufzuspüren.Immer begleitet von seinem Alpaka macht er sich auf die beschwerliche Suche nach der Wahrheit und stößt schnell auf zahlreiche Ungereimtheiten.

Hinweis: Verlagsferien (Juli 2019)

Das Team des Burgenwelt Verlages macht vom 13. Juli bis 3. August Urlaub. Während dieser drei Wochen werden keine Mails bearbeitet oder weitergeleitet. Wir werden in dieser Zeit eingegangene Nachrichten aber natürlich nach unserer Auszeit schnellstmöglich abarbeiten.

Und nun wünschen wir all unseren Leserinnen und Lesern, dem Burgenwelt-Autorenteam sowie unseren Kunden und Vertriebspartnern eine schöne Ferienzeit. Ab Anfang August werden wir uns wieder mit voller Energie, Engagement und Leidenschaft um gute Bücher kümmern :-)

Euer Burgenwelt-Team

Preview für neues Cover zu "Wellensang"

Auf Hochtouren arbeiten wir an unserem neuesten historischen Roman, der im Herbst 2019 im Burgenwelt Verlag erscheinen wird. Nun können wir mit stolz den ersten Blick auf das geplante Cover eröffnen. Dieses wurde erneut von unserem Coverdesigner Detlef Klewer kreiert und in Szene gesetzt.

Der Roman "Wellensang – Eine Limfjord-Saga" spielt um die Wende des 8./9. Jahrhunderts zu Beginn der Zeit der Wikingereinfälle in England. Im Fokus steht die Jarlstochter Turid sowie die beiden Wikinger Rorik und Svein, die um Turids Liebe konkurieren.

"Wellensang" stammt aus der Feder von Anna Eichenbach, die bereits in mehreren Burgenwelt-Anthologien mit ihren Geschichten vertreten ist. Unter anderem in der Sammlung "Wenn alte Wellen singen", wo Anna mit ihrer Erzählung "Meereswolf" erstmals von Turid, Rorik und Svein erzählte. In ihrem Roman nun spinnt sie die Ereignisse weiter.

 

Unser neuestes Produkt

Wellensang: Eine Limfjord-Saga

Die Geschichte von Turid Eiriksdóttir ist eine bildgewaltige Víking rund um Liebe, Verrat, Schicksalsschläge und ein heldenhaftes Abenteuer!