Nachrichten des Jahres 2020

Happy Release-Day, lieber Normanne (März 2020)

Die Reise des exzentrischen Normannen Guy of Gisborne geht weiter. Claudia Speers Roman "Der Normanne und die belagerte Stadt" ist ab heute überall im Buchhandel erhältlich. Natürlich auch direkt in unserem Online-Shop.

*Aus dem Klappentext*

Dezember 1197. Der Normanne Guy of Gisborne tut alles, um seine Verbannung aus England rückgängig zu machen. Mit Excalibur in seinem Besitz, glaubt er den englischen König überzeugen zu können. Doch die Reise zu Richard Löwenherz birgt zahlreiche Gefahren. Um sich zu wappnen, will der Ritter zunächst in Strazpurc überwintern, wo er dank der hübschen Heiler Miriam schnell in eine peinliche Situation gerät. Doch das ist nicht sein größtes Problem.

Auch für Jakob, Gisbornes getreuen und etwas naiven Knappen, läuft es nicht wie erhofft.
Auf dem Weg zu seiner Familie, von der er sich vor der Überfahrt nach England verabschieden möchte, legt er sich unfreiwillig mit einem teutschen Ritter an und steckt auf einmal knietief in Schwierigkeiten. Zu allem Übel ist Guy und Jakob zudem ein dunkler Schatten auf den Fersen, der den Beiden aus rätselhaften Gründen nach dem Leben trachtet ...

Mit „Der Normanne und die belagerte Stadt“ schickt Claudia Speer ihre Protagonisten Guy of Gisborne und Jakob auf ein weiteres spannendes und gefährliches Abenteuer. Wird der Normanne diesmal endlich heimkehren dürfen?

Absage Leipziger Buchmesse LBM20 (März 2020)

Leider haben wir gerade erfahren, dass in diesem Jahr die Leipziger Buchmesse nicht stattfinden kann. So können inbesondere unsere Neuerscheinung "Der Normanne und die belagerte Stadt" nicht live präsentieren.

Wir hatten geplant, euch diese und natürlich auch alle anderen Bücher aus unserem Programm in Leipzig vorzustellen. Besonders auf die Lesung mit Claudia Speer ("Der Normanne und die belagerte Stadt) sowie von Yngra Wieland, die aus unserer aktuellen Anthologie "Jahrmarkt der Mysterien" einen Auszug aus ihrer darin enthaltenen Geschichte vortragen wollte, haben wir uns sehr gefreut. Und natürlich auf spannende, lustige und inspirierende Gespräche.

Das kann nun so nicht mehr ganz so wie geplant stattfinden, werden aber natürlich auf unseren Social Media Kanälen über unsere Produkte informieren. Ans Herz legen möchten wir euch dafür ganz besonders die Online-Veranstaltung „Leipziger Buchfieber 2020“ auf Facebook unter dem Hashtag #lbf20, wo ihr an allen vier (ursprünglich geplanten) Messetagen mit Aktionen diverser wunderbarer Verlage virtuell und virussicher unterhalten werdet. #bücherhamstern geht nicht nur in Leipzig, sondern von überall aus!